?

Buche jetzt online deine Gepäckaufbewahrung in Mantua auf Radical Storage, das erste Gepäckaufbewahrungs-Netzwerk.

€ 5 Tasche/Tag
€ 5 Tasche/Tag
Gepäckaufbewahrung Bahnhof Mantua

Gepäckaufbewahrung Bahnhof Mantua

4.36
(11)
Heute
BEREICH Hauptbahnhof

50 Meter vom Bahnhof
500 Meter von der Kirche St. Francis

Entschuldigung, diese Filterkombination hat keine Ergebnisse. Bitte probiere verschiedene Kriterien aus
AM BELIEBTESTEN

Heute
24/7 geöffnet
Entfernung
BEREICH

In diesem Bereich sind keine weiteren Gepäckaufbewahrungsplätze verfügbar

SEHE ANDERE Zum beliebtesten verschieben

Gepäckaufbewahrungsservice in Mantua

Der Gepäckaufbewahrungsservice in Mantua von Radical bietet eine schnelle und einfache Lösung, um Rucksäcke, Koffer oder Trolley-Koffer loszuwerden und wieder freihändig zu gehen! Wir arbeiten mit lokalen Unternehmen wie Hotels, Restaurants oder Geschäften zusammen, um unseren Nutzern einen praktischen Service zu bieten. Du findest uns in der Nähe des Hauptbahnhofs oder des Herzogspalast!

Konkurrenzfähiger Preis

Eine Tasche bei unseren Partnern zu deponieren ist einfach und erschwinglich. Warum? Du kannst deinen Koffer für 5€ pro Tag ohne Einschränkungen und ohne zusätzliche Steuern abgeben. Unsere Lagerplätze sind sicher und geprüft. Darüber hinaus haben sie einen Zeitplan, der perfekt für Touristen ist (von morgens bis spät in die Nacht).

Gonzagas Stadt

Mantova wurde von der UNESCO wegen seiner wunderschönen Altstadt im Renaissancestil zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Stadt wurde von der Familie Gonzaga geschmiedet, die seit etwa vierhundert Jahren ihr historisches, künstlerisches und architektonisches Profil festlegt. Wie du sicher verstanden hast, hast du in der Stadt viel zu sehen. Vergesse jedoch nicht, den wunderschönen Herzogspalast zu besichtigen.

Ein Renaissance-Koloss

Der Herzogspalast gilt als eines der angesehensten Kulturerbestätten in Italien und Europa. Es ist ein architektonisches Palimpsest von 35.000 Quadratmetern und besteht aus über 1.000 verschiedenen Räumen.
Die Geschichte dieses Gebäudes geht Hand in Hand mit der der Familie Gonzaga, die es von 1328 bis 1707 zu ihrer Residenz wählte. Heutzutage der Herzogspalast verzeichnet jedes Jahr rund 300.000 Besucher!