• Adresse nach der Buchung sichtbar

    taschen

    Gepäckaufbewahrung Pau

    Top Gepäckaufbewahrungslocation in Pau

    • Geschäft

      Rue Carnot

      Geschlossen
      4.8
      Am beliebtesten
    • Lieferservice

      Musée Des Beaux-Arts

      Geschlossen
      4(1)

    Pau

    taschen

    Pau, Frankreich, ist eine der Städte, die man zu Fuß erkunden kann. Wenn Sie also einige Stunden in der Stadt zur Verfügung haben und sich für eine spontane Pau-Stadttour entscheiden, Ihr Hotel aber keine Gepäckaufbewahrung nach dem Auschecken anbietet, machen Sie sich keine Sorgen. Radical Storage, eine zuverlässige Gepäckaufbewahrung in Pau, ist für Sie da!

    Wie funktioniert Radical Storage in Pau?

    Radical Storage ist das erste Netzwerk für Gepäckaufbewahrung, das sich von herkömmlichen Schließfächern abhebt. Anstelle typischer Lagerräume sind unsere vertrauenswürdigen Partner, bekannt als "Angels", lokale Unternehmen, die Ihre Sachen sicher aufbewahren. Diese Angels werden von unserem Team ständig überwacht, um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Für einen Festpreis von nur 5 € pro Tag können Sie jede Tasche, unabhängig von Größe und Gewicht, einlagern. Egal, ob Sie in letzter Minute oder lange im Voraus buchen, Radical Storage ist überall auf der Welt zu finden, auch in Pau in Frankreich. Unser nahtloser Buchungsprozess über die Radical-App oder die Website macht es für Sie noch einfacher. Außerdem ist jeder Gegenstand, den Sie bei uns einlagern, durch eine Sicherheitsgarantie von bis zu 3000 € abgedeckt, was eine zusätzliche Sicherheit bietet. Sie brauchen Hilfe? Unser engagiertes Kundenservice-Team ist rund um die Uhr für Sie da. Wenn Sie sich immer noch unsicher sind, lesen Sie unsere Kundenrezensionen - sie sprechen Bände über unsere Zuverlässigkeit und unseren Wert. Reisen Sie leicht und sorgenfrei mit Radical Storage, um Ihre Erkundung von Pau zu verbessern.

    Über Pau, Frankreich

    Pau, eingebettet im Südwesten Frankreichs und 200 Kilometer von Großstädten wie Bordeaux und Toulouse entfernt, ist eine malerische Verkörperung des französischen Zaubers. Diese bezaubernde Stadt am Nordrand der Pyrenäen mit Blick auf den Fluss Gave de Pau bietet ein faszinierendes Bild aus Geschichte, Kultur und unvergleichlicher landschaftlicher Schönheit. Wenn man sich eine idyllische französische Stadt vorstellt, denkt man oft an Pau mit seinen engen, kopfsteingepflasterten Gassen, die sich zwischen alten Häusern und Boutiquen hindurchschlängeln, unterbrochen von den Silhouetten der Kirchtürme, die sich am Horizont abzeichnen.

    Das Kronjuwel der Stadt, das Château de Pau, ist der Geburtsort von König Heinrich IV. und erinnert an die glanzvolle Vergangenheit der Stadt. Moderner Glamour verbindet sich mit diesem Erbe, was sich in den weitläufigen Boulevards mit ihren Einkaufsstraßen, Parks und Promenaden vor der Kulisse der schneebedeckten Pyrenäen zeigt. Einst ein beliebtes Winterquartier für britische und amerikanische Auswanderer, hat sich Pau zu einem ganzjährigen Touristenmagneten entwickelt. Die Nähe zu den bekannten Skigebieten in den Pyrenäen und zu Spanien erhöht die Anziehungskraft der Stadt, die zahlreiche Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Klettern und Skifahren bietet. Außerdem lockt das milde Klima nach wie vor viele Menschen an, vor allem aus Großbritannien, und macht die Stadt zu einem erstklassigen Ziel für Abenteuer und Entspannung.

    Pau Höhepunkte

    Pau ist eine bemerkenswerte Stadt mit einem lebendigen Stadtzentrum, einem malerischen Bergpanorama und einem bemerkenswerten Schloss. Ein Besuch ist sehr empfehlenswert, vor allem an klaren Tagen, um die Aussicht in vollen Zügen zu genießen!

    Schloss von Pau: Dieses historische Schloss, das auf einem kleinen Hügel über dem Fluss Gave de Pau erbaut wurde und einst der Geburtsort von König Heinrich IV. von Frankreich war, ist ein Zeugnis der reichen Geschichte von Pau. Die wunderschön eingerichteten Innenräume und die fesselnden Ausstellungsstücke geben Einblicke in das Leben des Monarchen und die Vergangenheit der Region.

    Boulevard des Pyrénées: Diese berühmte Promenade bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die schneebedeckten Pyrenäen. Diese Straße, die sich über 1,8 km vom Schloss bis zum Beaumont-Park erstreckt, ist ein idealer Ort für einen gemütlichen Spaziergang und zum Fotografieren. Bekannt geworden ist sie durch ein Zitat des berühmten französischen Schriftstellers Lamartine: "Pau hat die schönste Aussicht der Welt vom Land aus, so wie Neapel die schönste Aussicht vom Meer aus hat".

    Palais Beaumont: Das Palais, ein ehemaliges Kasino, das heute als Konferenzzentrum dient, ist vom Beaumont-Park umgeben, einer ruhigen Grünanlage in der Stadt. Die Architektur des Gebäudes und das ruhige Ambiente des Parks machen den Besuch zu einem Muss.

    Funiculaire de Pau: Erleben Sie dieses einzigartige Verkehrsmittel, das seit Anfang des 20. Jahrhunderts den Bahnhof von Pau mit dem Boulevard des Pyrénées verbindet. Heute verkehren die Züge von Montag bis Samstag von 6.15 bis 21.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen am Nachmittag im Drei-Minuten-Takt und bieten einen malerischen Blick auf die Stadt und ihre Umgebung.

    Nationales Gestüt: Das in der Nähe des Schlosses gelegene Haras de Pau ist ein Paradies für Pferdeliebhaber. Besucher können die Einrichtungen besichtigen, majestätische Pferde sehen und zu bestimmten Zeiten des Jahres sogar an Reitveranstaltungen teilnehmen.